Wiener Karlskirche

Kreuzherrengasse 1, 1040 Wien16x17x14 cm465

Die Karlskirche wurde von J. B. Fischer von Erlach geplant, mit dem Bau wurde 1716 begonnen. Nach dessen Tod 1723 vollendete 1739 sein Sohn J. E. Fischer von Erlach das Bauwerk. Die Karlskirche ist das bedeutendste sakrale Bauwerk des Barock in Wien, Fischers letzter Kirchenbau und zugleich sein sakrales Hauptwerk.