Matzleinsdorfer Hochhaus

Leopold-Rister-Gasse 5, 1050 Wien24x40x19 cm2.500

Das 20-stöckige Hochhaus am Matzleinsdorfer Platz wurde von 1954-57 nach Plänen der Architekten Ladislaus Hruska und Kurt Schlauß errichtet. Mit 68 m war es das erste Hochhaus der Gemeinde Wien, das im Rahmen des kommunalen Wohnbaus der Nachkriegszeit errichtet wurde.


The twenty-story high-rise building at the Matzleinsdorfer Platz was built in 1954-57 according to plans by Ladislaus Hruska and Kurt Schlauß. With 68 metere it was the first high-rise building in Vienna within the scope of communal housing in post-war period.